Hilfreiches über jimdo...

Bedienungsanleitung für jimdo Homepages

 

Allgemein

 

Für jede Änderung muss man sich zuerst einloggen. Dazu scrollt man nach ganz unten und klickt unten rechts auf anmelden. Links unten erscheint dann das Eingabefeld, für das Passwort.

Man sollte bei Änderungen das speichern nicht vergessen. Um Änderungen zu begutachten, ohne sich auszuloggen, klickt man unten rechts auf Ansicht, zum zurück gehen auf Bearbeiten.

 

Navigationsleiste: Symbole und Erstellung neuer Sektionen

 

Um eine neue Kategorie bzw. eine neue Abteilung erstellen zu können, bewegt man die Maus links oben auf die Leiste zu. Sobald man nahe genug an der Leiste ist, taucht ein kleines Zusatzfenster auf in dem „Navigation bearbeiten“ steht. Man klickt auf jenes Kästchen. Nun erscheint eine Spalte, in der verschiedene Abteilungen zu finden sind. (Man kann diese umbenennen und die Inhalte austauschen bzw. löschen--> siehe später)

 

In der Spalte befinden sich auf der linken Seite die verschiedenen Namen der einzelnen Sektionen, zbsp „Startseite“, „Galerie“, usw...

Rechts daneben sind Symbole zu erkennen.

 

Die Pfeile zeigen an, wohin man die Sektion verschieben kann, nach oben/ unten bzw. wenn man eine Unterkategorie macht, nach innen/außen (Unterkategorien siehe später)

Das Papier steht für „Neue Seite erstellen“, sprich um eine weitere Kategorie bzw. Unterkategorie zu erstellen. Der Mülleimer steht natürlich für löschen.

Mit dem Auge kann man gewisse Dinge für Seitenbesucher unsichtbar machen, in der Regel benötigt man diese Funktion allerdings nicht.

 

Um nun eine neue Sektion zu erstellen, klickt man auf das Papier-Symbol. Es erscheint eine neue Zeile mit dem Text „Neue Seite“ darin. Nun doppelklickt man in die Zeile bzw. löscht man den Text und benennt sie um zbsp in „Startseite“. Man scrollt runter, drückt auf speichern und schon ist die neue Sektion eingerichtet.

 

Unterkategorien

 

Hierzu macht man das Selbe wie bei neuen Sektionen, verschiebt aber diese mittels der Pfeile nach rein bzw. raus, wie es einem gefällt. Zeilen die auf gleicher Höhe ganz links stehen sind später zu sehen, je weiter rein man sie verschiebt umso tiefer ist man in der Unterkategorie.

 

In der Sektion arbeiten

 

Hat man eine Sektion ausgewählt, sind am Anfang noch Musterboxen mit Mustertexten darin. Das trifft hauptsächlich bei übernommenen Sektionen zu, da am Anfang die gesamte HP ein Muster ist. Man kann die Boxen löschen indem man mit der Maus drauf fährt und dann entlang der erscheinenden Leiste fährt zu den Symbolen die auf der linken Seite zu finden sind. Die Symbole haben hier die Selbe Bedeutung.

Das Pluszeichen ist neu und ist zur Bearbeitung der Seite bzw. der Box gedacht. Sobald man darauf klickt erscheint ein weiteres Fenster in dem versuch. Arbeitsschritte angeboten werden.

 

Überschriften, Gästebücher, Kommentarboxen, Textfelder, Videos einfügen etc.

 

Für die jeweilige Aktion wählt man das entsprechende Kästchen.

 

Bei Gästebüchern und Kommentarboxen muss man auf Gästebuch klicken. Ob es eine Kommentar oder eine Gästebuch Box wird entscheidet man im neuen Fenster ganz oben mittels Auswahl. Andere Einstellungen bezüglich der Kommentare/GB-Einträge sind ebenfalls hier zu finden.

 

Bei Videos muss man die jeweilige Box einfügen und die URL eingeben/einfügen.

 

Immer auf speichern klicken. Sollte man einmal vergessen auf speichern zu klicken, schließt sich das Fenster und man sieht nichts. Sobald man es jedoch wieder öffnet ist der Inhalt für gewöhnlich wieder sichtbar.

 

Die Funktion „zuklappen“ existiert auch in der Navigationsleiste.

 

Bilder hochladen

 

Um Bilder hochladen zu können, erstellt man eine Box, wie oben beschrieben. (heißt in der Auswahl „Bildergalerie“)

Es erscheint eine Box mit versch. Symbolen und einem Durchsuchen und einem Upload Button. Man klickt auf durchsuchen und gibt den Ordner bzw. die Bilddateien an, die raufgeladen werden sollen. Sobald fertig geladen wurde auf speichern klicken. Man kann bei den einzelnen Symbolen auch einstellen in welcher Ansicht die Bilder gesehen werden sollen, welche Untertitel sie tragen sollen usw.

 

Man beachte, dass Bilder, die mehr als 5 MB haben (laut Erfahrung) nicht hochgeladen werden.

 

Texteingaben

 

Um einen Text einzufügen, richtet man wie oben beschrieben eine Textbox ein. Danach einfach reinklicken und los schreiben. Natürlich kann man längere Texte auch einfach markieren, kopieren und einfügen.

 

Layout

 

Nach jedem anmelden befindet sich Rechts eine Leiste mit versch. Symbolen. Ganz oben ist das Symbol Layout. Wenn man drauf klickt, erscheint ein Fenster. Hier kann man verschiedene Layouts wählen. Unter Einstellungen in selbiger Zeile kann man die Ausrichtung einstellen. (Warnung: Bei allen Abteilungen, die in der genannten Leiste sind, ist darauf zu achten, dass nicht alles kostenlos ist! Bitte achtet auf die jeweiligen Hinweise!!)

 

Hintergrund

 

In oben genannter Spalte befindet sich unterhalb des Layouts ein großes A, das den Style bestimmt. Hier kann man auch die Schrift einstellen. Geht man auf „Hintergrundbild“ hat man versch. zur Auswahl.

 

Header bearbeiten

 

Um den Header zu bearbeiten, muss man einfach nur mit der Maus hinfahren und ihn anklicken. Der Header ist das Kästchen mit dem Bild der Seite und enthält meist entweder ein Bild oder ein Symbol zusammen mit dem Seitennamen. (Auf meiner HP befindet er sich ganz rechts oben). Es öffnet sich ein Fenster in dem man sich einen Header aussuchen kann. Unter „Eigenes Bild“ kann man ein eigenes Bild hochladen und verwenden. Danach auf Einstellungen in selbigem Fenster gehen, einstellen und auf den „zuschneiden“-Button klicken.

 

Sonstiges

 

Will man Texte, Bilder etc. bearbeiten, wenn sie erstellt wurden, loggt man sich wie sonst auch ein. Als nächstes geht man in die jeweilige Sektion und klickt die Box in der Mitte an. Die Seite ladet dann unterhalb in einem extra Fenster die Box um den Text etc. bearbeiten zu können.

 

Möchte man etwas verschieben, weil der Text zbsp. in der falschen Sektion ist, muss man nicht alles neu schreiben. Wenn man den Cursor auf den Text zubewegt, wird er hinterlegt und bildet eine Box. Rechts in dieser Box ist ein Teil schraffiert und es befindet sich ein plus darin. Wenn man nun den Cursor hinbewegt und auf das Zeichen drauf bleibt, kann man diese Box wegziehen. Es erscheint dann rechts oben eine Box wo man die Felder hinein ziehen kann. Hat man alle notwendigen Boxen darin verschoben, geht man in die richtige Sektion und zieht sie an die richtige Stelle.